My WTC

Dieser Blog beinhaltet eine übergreifende Sammlung privater Fotografien von Portraits vor, auf und im früheren World Trade Center in New York City. Wer auch immer dort war, hat ein Bild von sich vor, auf oder in dem Gebäude machen lassen. Ein Projekt mit Robert Ziegler.

b3

MY_WTC #3 | Carlo 1970 Published 06/01/2010 The topping out ceremony of the North Tower (WTC 1) took place on December 23, 1970, while South Tower’s (WTC 2) ceremony occurred later on July 19, 1971

 

Link zum Blog: my-wtc.com

 

Dieser Blog stellt eine übergreifende Sammlung privater Fotografien von Portraits vor, auf und im früheren World Trade Center in New York City dar. Die Idee hinter diesem Projekt von Robert Ziegler und Stefka Ammon besteht darin, die spezielle Aura, Bedeutung und Zeichenhaftigkeit dieses architektonischen und kulturellen Komplexes aus der Perspektive der Bilder von Besuchern und Touristen aus aller Welt zu dokumentieren und zu analysieren.

Dieser Blog beinhaltet keine Bilder der Geschehnisse des 11. Septembers 2001 und beabsichtigt auch nicht diese zu kommentieren. Wir möchten untersuchen wie eine symbolgeladene Architektur private Erinnerung und ein globales Bewusstsein verbinden kann.

Von seinen Anfängen (Baubeginn in den späten 60er Jahren) bis September 2001 hatte das World Trade Center eine große Anziehungskraft auf Touristen, Besucher und nicht zuletzt die Einwohner New Yorks, wie sie nur wenige Architekturen in Metropolen entfalten: wer auch immer dort war, hat ein Bild von sich vor, auf oder in dem Gebäude machen lassen. Diese Art von Faszination, die auf kultureller Projektion basiert, soll in diesem Blog sichtbar werden.

Das Sammeln dieser Bilder erwies (und erweist sich) als große Herausforderung: die Existenz des WTCs fällt zusammen mit der Hoch-Zeit der privaten analogen Kleinbild-Fotografie, bis sie um die Jahrtausendwende von der digitalen Technik abgelöst wurde. Die Bilder nach denen wir suchen, kleben zumeist in Alben oder liegen in Schachteln auf Dachböden und in Kellern.

Unsere Plattform erzählt daher auch eine Geschichte über die private Nutzung von Fotografie zu einer Zeit, als die Entscheidung für oder gegen eine Aufnahme in Bezug auf den verbleibenden Film in der Kamera getroffen werden musste.

Die Wirkung des Bilder-Blogs wird dadurch erweitert, dass die Beitragenden die Möglichkeit erhalten ihre Bilder mit einem Kommentar zu versehen. Die überwiegende Mehrheit der Mitwirkenden nutzt dieses Feature und kreiert eine zusätzliche Ebene mit ihren zumeist privaten und beeindruckenden, bewegenden und tiefen Gedanken zu dem Moment und der Zeit der Aufnahme. Viele dieser Kommentare entfalten aber auch Betrachtungen auf abstrakterem Niveau zur Bedeutung des World Trade Centers.

 

b549

MY_WTC #549 | Elvert 1997 | New York City Gay Pride Parade Published 05/31/2015 The photo was taken in the West Village on Christopher Street perhaps and Hudson Street after the annual NYC Gay Pride Parade on Sunday evening, 29 June 1997 elvertbarnes.com

 

b577

MY_WTC #577 | Roberta 1977 | The Damned Published 10/08/2015 The Damned were the first British punk band to come to America, March of 1977. The band wanted photos that could only have been taken in New York City, so of course we went to The World Trade Center and they posed in front of the Twin Towers. www.robertabayley.com © Roberta Bayley

 

b519

MY_WTC #519 | Mel 2001 | Barbara on Brooklyn Bridge Published 12/12/2013 www.melcoker.com

 

b9

MY_WTC #9 | Alan 1995 Published 06/28/2010